Das Asylzentrum Tübingen veranstaltet in Kooperation mit der VHS-Tübingen eine Bewerbungswerkstatt für Flüchtlinge.Das Angebot richtet sich an alle geflüchteten Menschen, unabhängig vom Aufenthaltsstatus. Es werden einzelne Lebensläufe, aber auch komplette Bewerbungsmappen begutachtet und durchgesprochen.

 

Immer mittwochs 17:00-19:00 Uhr in der vhs Tübingen, Raum 209

Anmeldung und Terminvereinbarung über die Koordinationsstelle des Asylzentrums Tübingen:

Herr Ruben Malina,

E-Mail: r.malina@asylzentrum-tuebingen.de

 

"Unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg."

Download
Flyer_Bewerbungswerkstatt_AZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.3 KB