[21.01.2017] Das Tanzprojekt findet viel Anklang. Die Trainingseinheiten finden immer samstags zwischen 13 und 15 Uhr im Tanzstudio DANZON statt. Wer noch hinzukommen möchte, soll einfach hingehen.


Im Januar startet das Tanzstudio Danzon, Tübingen ein Tanzprojekt für geflüchtete Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren.

 

Dieses Projekt erfolgt in Kooperation mit dem Asylzentrum Tübingen, dem Sudhaus und dem erziehungswissenschaftlichen Institut der Uni Tübingen.

 

Gefördert und unterstützt wird das Tanzprojekt vom Bundesministerium für Forschung und Bildung durch den Bundesverband Tanz in Schulen und der Initiative „Chance Tanz“.

 

Am Samstag, den 7. Januar um 11 Uhr soll ein erstes Treffen für Interessierte im Danzon stattfinden. Geplant ist ein wöchentliches Training von ca. 2 Stunden an einem Nachmittag nach Absprache in dem Zeitraum von Januar bis Juni 2017.

 

In diesem Rahmen soll ein Präsentation erarbeitet werden, die Ende Juni im Sudhaus gezeigt werden soll. Um den Kontakt zu interessierten Flüchtlingen aufzunehmen brauche ich Ihre Unterstützung und Hilfe.

 

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Interessierte ansprechen würden , diese Information weiterleiten würden oder das Projekt über Ihren Verteiler ankündigen könnten.

 

Wenn Sie Fragen haben, freue ich mich von Ihnen zu hören,

 

Katja Büchtemann

07071-368343

katja@danzon.de

www.danzon.de