[27.06.2017] VERANSTALTUNGSHINWEISE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Tanzprojekt, in Kooperation mit dem Tanzstudio DANZON, wird am Donnerstag und Freitag uraufgeführt.

Am kommenden Samstag findet unser Fußballturnier statt. Es beginnt um 11 Uhr und die Mannschaften werden aus einem Topf gelost. Ziel ist: Austausch fördern, Integration ermöglichen,



[16.06.2017] JAHRESBERICHT 2016

 

2016 war ein turbulentes Jahr, in der Flüchtlingspolitik, so scheint es, ging es immer weniger um Hilfe für und immer mehr um Schutz vor Geflüchteten. Wie am effektivsten zur Rückkehr bewegt oder abgeschoben werden könnte, wurde zum wichtigsten Thema. Dieser Paradigmenwechsel hat Menschen, die gehofft hatten, bei uns in Sicherheit zu sein, zutiefst geängstigt. Die Arbeit von Freiwillig Engagierten wurde dadurch oftmals untergraben.

 

Aber auch innerhalb des Asylzentrums ist viel passiert; wir haben neue Räumlichkeiten bezogen und konnten dadurch beispielsweise unsere Betreuungs- und Beratungsangebote erweiteren.

 

Der Jahresbericht 2016 steht hier zum download bereit (auf das Bild klicken). Die Printversion ist im Asylzentrum, auf Anfrage, erhältlich.



Download
[17.05.2017] SWR-RADIOBEITRAG ZU NÄCHTLICHEN ABSCHIEBUNGEN UND KINDERRECHTEN
Abschiebungen.MP3
MP3 Audio Datei 1.8 MB

[14.02.2017] VIDEO ZUR VORBEREITUNG AUF DIE ANHÖRUNG IM ASYLVERFAHREN

 

Leider kommt es immer noch zu Problemen bei der Anhörung. Gerade gestern kam eine afghanische Familie zu uns in die Beratung und hat sich über den Ablauf der Anhörung beschwert. In ihrem Fall hat der Übersetzer den Dialekt nicht beherrscht und darüber hinaus nicht die gesamte Fluchtgeschichte übersetzt. Des Weiteren wurde das Protokoll nicht rückübersetzt und dennoch wurde die Familie zur Unterschrift gedrängt und dabei kaltschnäuzig belogen. Ihnen wurde gesagt, dass die Unterschrift nur dazu diene, um die Anwesenheit zu bestätigen.

Das Asylzentrum Tübingen e.V. bereitet Asylsuchende auf die Anhörungen vor und klärt dabei u.a. über die Rechte in der Anhörung vor. Leider ist der geschilderte Fall keine Ausnahme. Um geflüchtete Menschen und auch die engagierten Helfer auf die Anhörung vorzubereiten, haben wir ein Video zu diesem Thema gedreht. Es ist in drei verschiedenen Versionen abrufbar. Entweder hier auf unserer Homepage oder direkt in unserem Youtube-Kanal, auf dem sich weitere Videos zum Thema Asylzentrum Tübingen e.V. und allg. Menschenrechtsberichte und Nachrichten finden.



[30.01.2017] FRAUENTREFF

 

Ab kommenden Donnerstag (02.02.2017) findet wieder regelmäßig ein Frauentreff statt.

 

Es geht los um 9:15 Uhr in den Räumen des Café International.

[21.01.2017] KONZERTANKÜNDIGUNG

 

YAXX spielen am 11.02.2017 für uns ein Benefizkonzert im Schlatterhaus Tübingen.

Der Eintritt ist frei.


[21.01.2017] STUDIUM GENARALE/ GESUNDHEITSVERSORGUNG GEFLÜCHTETER

 

Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission e.V. stellt die Ergebnisse seiner Situationsanalyse vor. Thema ist:

 

Gesundheitsversorgung für geflüchtete Menschen:
Was haben wir im Regierungsbezirk Tübingen von der Flüchtlingswelle 2015
gelernt?


Donnerstag, 2. Februar um 18 Uhr c.t.
im Hörsaal 21, Kupferbau, Hölderlinstr. 5 in Tübingen


[21.01.2017] NACHHILFE GESUCHT

 

Wir suchen dringend engegierte Nachhilfelehrer. Eine kurdische Familie sucht jmd. für ihre Tochter und ihren Sohn. Die Tochter besucht die 3. Klasse und benötigt Unterstützung in Deutsch und Mathe. Der Sohn geht in die 1. Klasse und bräuchte Hilfe beim Lesen und Schreiben.

 

Interessierte melden sich bitte bei uns per Mail. Oder besuchen unser Café International. Dort könnten wir gleich wichtige Fragen klären. Idealerweise und auch wünschenswert, wäre ein erweitertes Führungszeugnis. Schließlich handelt es sich um Arbeit mit Kindern.


[04.01.2017} In Kooperation mit dem Asylzentrum Tübingen startet das Tanzstudio Danzon, Tübingen das Tanzprojekt für Jugendliche für geflüchtete Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren. mehr...


[15.12.2016] Die Internationale Kunstwerkstatt sucht Projektteilnehmer. Weitere Informationen hier...



[15.12.2016] Unsere Projektpartner*innen vom Landratsamt Reutlingen haben das Poster zum Ablauf des Asylverfahrens fertiggestellt.

 

Es steht auch als *.pdf zum download bereit.