PODCASTS ZUR BUNDESTAGSWAHL 2021

Im Blick auf die nahende Bundestagswahl haben wir mehreren Kandidat*innen für den Wahlkreis Tübingen einige Fragen geschickt mit der Bitte, sie in einem Podcast zu beantworten. Folgende Kandidat*innen sind freundlicherweise unserer Bitte nachgekommen, ihre Antworten zu den einzelnen Fragen stehen hier (zumeist) als Podcast zur Verfügung. Zum Podcast...


AUS STEINEN WEGE BAUEN

Wir laden Sie ein, am 16.09.2021 ab 16 Uhr im Außenbereich des Asylzentrums mit uns gemeinsam

Steine zu gestalten; die Steine können Hürden auf Ihrem Lebensweg oder einen Teil des jetzigen Lebenswegs darstellen. Die Steine werden am 02.10.2021 ab 16:30 Uhr im Rahmen der internatkulturellen Woche auf der Neckarinsel ausgestellt.

 



Download
Flyer_Steine.jpg
JPG Bild 93.5 KB


NÄHPROJEKT "DER GRÜNE FADEN" GEWINNT PREIS

 

 

 

Studentisches Nähprojekt gewinnt bei der Ford College Community Challenge. Wir gratulieren auch ganz herzlich. Die geaamte Pressemeldung finden Sie hier:

 

Ford College Community Challenge

 

Um auf die Projektseite zu kommen, einfach das Bild links klicken

 

IMPFAKTION 01.09.2021 AU EUROPASTRAßE

Am kommenden Mittwoch findet eine gemeisame Impfaktion mit der städtischen Fachabteilung Hilfen für Geflüchtete statt. Es steht der Biontech Impfstoff zur Verfügung und die Aktion beginnt um 16 Uhr. Weitere Informationen.....


VIDEOPROJEKT IST ONLINE

Unser Streetworkprojekt PASST! hat in Kooperation mit dem Projekt Passarelle Tübingen einen weiteren Schwerpunkt geschaffen. Zusammen mit den Teilnehmern machen wir jetzt mehrsprachige Videos zum Themenschwerpunkt "Männergesundheit". Die ersten Folgen sind schon online. Weitere Sprachen werden folgen. Einfach auf das Logo klicken.


AUSSTELLUNG AM ASYLZENTRUM

copyright: PRO ASYL
copyright: PRO ASYL

Passend zum 70. Jahrestag der Genfer Konvention zeigen wir ab 28. Juli bis Anfang Oktober die neue Ausstellung von PRO ASYL, Pax Christi und EAK: GRENZERFAHUNGEN. Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet. 16 Schau- und Bildtafeln, jederzeit zugänglich rund um das Asylzentrum im Freien.


JAHRESTAG DER GENFER FLÜCHTLINGSKONVENTION

 

 

 

Aus Anlaß des 70. Jahrestages der Genfer Flüchtlingskonvention vom 28. Juli 1951 ist es uns wichtig, an seine historische Bedeutung, vor allem aber an die aktuelle Situation zu erinnern, in der die in der Konvention verbrieften Rechte flüchtender Menschen permanent verletzt und missachtet werden. Darum haben wir folgende Erklärung an die Medien gegeben:

Download
PM_Asylzentrum Tübingen_GFK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.3 KB


 

MENSCHEN-RECHTE SIND FRAUEN-RECHTE

„Women Without Borders Tübingen“ spricht mit geflüchteten Frauen.

 

Die geflüchteten Frauen sprechen über ihre Erfahrungen mit Diskriminierung* in Deutschland. Viele wollen etwas verändern. Wir unterstützen sie dabei und zeigen, was sie sagen.

 

In unserer Gruppe ist eine Frau, die bei dem Thema Diskriminierung helfen kann und sie ist auch dabei. Unser Programm ist in leichter Sprache gemacht. Melde dich bei Fragen unter: wwbtuebingen@gmail.com

 

 * Diskriminieren heißt: schlechter behandeln oder benachteiligen.

 

Thema: Menschen-Rechte sind Frauen-Rechte

 Wann: 18.06.2021 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 Wo: klicke auf den Link: https://zoom.us/j/95825206035?pwd=eER6VHR3MTdtbU04QTZEWUFpdkpoUT09

 Oder gebe die Daten in die Zoom App ein:

 Meeting-ID: 958 2520 6035

Kenncode: 704583


2. DIGITALER FACHTAG - KULTURSENSIBLES EMPOWERMENT VON FRAUEN

Am 20.05.2021 findet unser 2. Digitale Fachtag statt. 14:00 – 17:30 Uhr,  Digital über Zoom.

 

Anmeldung per Mail an: l.gudd@asylzentrum-tuebingen.de

 

Weitere Informationen hier.....


JAHRESBERICHT 2020

08.03.2021

Soeben erschienen: Unser Jahresbericht über das außergewöhnliche Jahr 2020, hier zum Download.

 

Gern aber auch als schönes buntes Heft, 48 Seiten auf UWS-Papier. Einfach per Mail an k.kleinknecht@asylzentrum-tuebingen.de zu bestellen (mit Angabe der Postadresse). Wir schicken es dann umgehend zu



REDEWENDUNGEN AUS ALLER WELT

01.03.2021

Wir sammeln Redewendungen aus aller Welt. Diese werden wir zunächst auf unserer Homepage unter folgendem link präsentieren:

 

Redewendungen aus aller Welt

 

Dort finden Sie zunächst den Flyer in mehreren Sprachen zum Download. Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr und sind schon sehr gespannt auf die ersten Zusendungen.


ÄLTERE NACHRICHTEN FINDEN SIE HIER...